Service
KONTAKT
WE: EIN TRAININGSANSATZ FÜR NACHHALTIG BESSERE ARBEITSBEDINGUNGEN

Weg vom erhobenen Zeigefinger, hin zur Partnerschaft; weg von theoretischen Ansätzen, hin zu praktikablen Lösungen: Das ist WE, ein Trainingsansatz zur dauerhaften Verbesserung von Arbeitsbedingungen in Produktionsstätten der Konsumgüterindustrie. WE steht für „Worldwide Enhancement of Social Quality“. Das Besondere an WE: Der Trainingsansatz setzt auf Dialog als Motor für Veränderungen und Implementierung. Im Fokus steht der Dialog zwischen Managern und Beschäftigten in Produktionsstätten, sowie zwischen Handelsunternehmen und Lieferanten in den Lieferketten.  
 
Brückenbauer für den Dialog und für die Verhandlung von Lösungen zur Verbesserungen von Arbeitsbedingungen sind ca. 50 lokale Trainer. Diese Experten haben eine intensive Dialog- und Moderationsausbildung genossen und werden kontinuierlich von einem Team aus internationalen Experten begleitet.  
 
Das WE Programm hat bis Ende 2014 320 Produktionsstätten in Asien und Afrika erreicht. Die Firmen produzieren neben Textilien auch Schmuck, Elektronik, Möbel, Metall-, Küchen- und Lederwaren für Tchibo und andere internationale Kunden.